RATIONALIST INTERNATIONAL

http://www.rationalistinternational.net

Henry Morgentaler mit dem Orden von Kanada ausgezeichnet

Dr. Henry Morgentaler
Dr. Henry Morgentaler

Dr. Henry Morgentale rwurde mit dem Orden von Kanada ausgezeichnet, der höchsten Ehrung des Landes. Ein Überlebender der Konzentrationslager in Auschwitz und Dachau, widmete Morgentaler sein ganzes Leben einem langen und harten Kampf für die Legalisierung der Abtreibung in Kanada – die 1998 erreicht wurde, als der Höchste Gerichtshof das Abtreibungsgesetz, der Berufung Morgentalers stattgebend, aus Menschenrechtsgründen abschaffte. Dr. Morgentaler, der dem Gesetz mutig den Kampf angesagt und mehr als 35 Jahre lang Abtreibungen durchgeführt hatte, um Frauen in Kanda einen würdigen, sicheren und schmerzfreien Weg zum Abbruch unerwünschter Schwangerschaften zu bieten, mußte für seine Überzeugungen große persönliche Opfer bringen. Er erlitt Verfolgungen durch religiöse Fanatiker und mußte zehn Monate im Gefängnis verbringen, obwohl schließlich alle gegen ihn angestrengten Gerichtsverfahren mit Freispruch endeten. Seine Auszeichnung löste im Lager der Abtreibungsgegner einen Feuersturm von Ärger aus.

Die Verleihung des Ordens von Kanada an Dr. Morgentaler erfolgte in Anerkennung seiner Entschlossenheit, in Kanada die öffentliche Abtreibungspolitik zu verändern, und seiner führenden Rolle in humanistischen und Bürgerrechts-Organisationen. Dr. Morgentaler ist Ehrenmitglied der Rationalist International.

Übersetzung: Ursula-Charlotte Dunckern